Trainingszeiten unten auf dieser Seite   Neu: Hapkido
Navigation

Taekwon-Do-Aktuell
(Neues, Berichte und Videos)
 

 

Taekwon-Do ist die koreanische Kunst, seinen Körper und Geist zu stärken und stellt eine zur Selbstverteidigung geeignete Form des unbewaffneten Kampfes dar.

„Tae“ – bedeutet im Stand oder im Sprung mit dem Fuß zu treten, stoßen  oder zu schlagen und bezeichnet somit die Fußtechniken

„Kwon“ – heißt wörtlich übersetzt Faust und symbolisiert somit alle Handtechniken

„Do“ – hat die Bedeutung der geistigen Entwicklung, des Weges und der Entwicklung im Taekwon-Do sowie als Mensch  

Das von uns praktizierte System wurde von General Choi, Hong-Hi in  Anlehnung an alten, traditionellen koreanischen Kampfkünsten entwickelt und im Jahr 1955 der Weltöffentlichkeit in Seoul (Südkorea) vorgestellt.

Wir trainieren noch heute nach der alten Schule von Großmeister George Soupidis, der seinerzeit selbst in guter Verbindung zu den Koreanern stand und seit Anfang der 1970er Jahre maßgeblich an der Verbreitung des Taekwon-Do im norddeutschen Raum beteiligt war.
Abteilungsleiter und Gründer unserer Gruppe
George Soupidis,    VI Dan 
 
Leitung des Trainings
Donatella Uboldi,    III Dan  
Jan Niclaus,   III Dan  
Wolfgang Riedel,   III Dan
Robert Roggenbuck,  II Dan  
 
Weitere Danträger
Elke Höpker,   I Dan
Karl Rasfeld,   I Dan 
Hartmut Rottmann,   I Dan
 
Trainerassistenten
Christian Bölscher, 1. Kup
Simon Riedel, 1. Kup
 

Unsere Danträger v. l: Hartmut, Jan, Elke, Donatella, Wolfgang, Robert, Karl
In der Front: Großmeister George Soupidis

Termine & Veranstaltungen

Termin
Lehrgang Links
10.12.2017 Hapkido Lehrgang der IBF in Nottuln  
17.12.2017 Dan-Prüfungen Taekwon-Do in Stockhausen  
 
Interessierte melden sich bitte während den Trainingszeiten

Trainingszeiten Taekwon-Do

Ihr findet uns
mittwochs und freitags (18 - 20:30 Uhr)

in der Sporthalle Elisabeth-Siegel-Schule
Am Kalkhügel 25
49080 Osnabrück

Hier erhaltet Ihr weitere Infos.
(Kein Training während der Schulferien).

18:00 - 19:00  Anfänger und Kinder (Kinder ab 6 Jahren)
19:00 - 20:00  Fortgeschrittene (ab Grün-Gurt)
20:00 - 20:30  Dan-Träger (und Fortgeschrittene ab Rot-Gurt)

Wenn Ihr uns lieber telefonisch erreichen möchtet, wendet Euch bitte an

Großmeister Soupidis
Tel: 05439-607439
Fax: 05439-607441
Theodor-Heuss-Str. 3
49593 Bersenbrück

Training am Samstag-Hapkido

14:00 - 16:30 (ab 16 Jahren)

RASPO-Sportpark -Gymnastikhalle-
Mercatorstraße  7, 49080 Osnabrück
Trainer: Jan Niclaus

Hapkido ist ebenfalls ein koreanisches Selbstverteidigungssystem und übersetzt sich allgemein als Weg oder Methode (Do), Körper und Geist in Einklang zu bringen (Hap) und somit die mentale Kraft (Ki) zu stärken. Die zumeist kreisförmigen, natürlich runden  Bewegungen des Hapkido sollen zum eigenen Vorteil die Kraft eines Angreifers so umleiten, dass diese ins Leere läuft, in der Anwendung von Wurf- und Hebeltechniken oder in Kontrollnahmen endet

Da es an Samstagen gelegentlich zu Überschneidungen mit Lehrgangsangeboten kommen kann,
werden die betreffenden Daten unter „Termine & Veranstaltungen“ bekanntgegeben.

Das Samstagstraining findet auch während den Schulferien statt.
(Kein Training an Feiertagen.)