Fitnesstudio

Mercatorstraße 7
49080 Osnabrück

Telefon: 0541 - 51250
Fax: 0541 - 5807693
E-Mail: gs@raspo.de

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
9 - 12 Uhr
15 - 19 Uhr
9 - 12 Uhr
16 - 20 Uhr
9 - 12 Uhr
16 - 20 Uhr
9 - 12 Uhr
16 - 21 Uhr
9 - 12 Uhr
15 - 19 Uhr
Nächste Öffnung am:
xx.xx.xxxx xx - xx Uhr
Geschlossen
Tabelle verschiebbar
Vereinsmitglieder
Im Monat: 10,00 €
Bei Jahreszahlung: 110,00 €

Ehepaare
Im Monat: 19,00 €

1 Jugendlicher bis zum 18. Lebensjahr in Verbindung mit der Anmeldung eines Elternteils .
Im Monat: 9,00 €
In unserem vereinseigenen "Gesundheits- und Fitness-Studio im SV Rasensport Osnabrück" besteht eine fast familiäre Atmosphäre, in der sich niemand vor den Augen der anderen Mitglieder zu verstecken braucht.
Erfreulich ist bei RASPO die große Anzahl der Senioren zu nennen, die auch im fortgeschrittenen Alter gerne etwas für ihren Körper tun möchten und im "Gesundheits- und Fitness-Studio im SV Rasensport Osnabrück" dafür die beste Gelegenheit finden.

Viel Spaß beim "Radeln und Gewichte stemmen" und bis bald beim Training.
Eurer RASPO Studio - Team

News

14. Juli 2019

FSJler zum 01.08.2020 gesucht

FSJler zum 01.08.2020 gesucht Der frühe Vogel fängt den Wurm. Auch wenn der 01.08.2020 noch in weiter Ferne liegt, suchen wir schon jetzt sportbegeisterte junge Erwachsene […]
10. Juli 2019

Tippspiel 2019/20

Liebe Mitglieder unseres SV Rasensport, mittlerweile haben sich bereits weit über 30 Personen für unser Bundesliga-Tippspiel angemeldet. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich noch einige […]
13. Juni 2019

RASPO-Gerätturnerinnen auf Langeoog beim Dünen Cup

Am vergangenen Himmelfahrtswochenende 2019 machten sich die Turnerinnen des SV RASPO erneut auf den Weg nach Langeoog. Auf der Insel fand der bisher 13. Dünen Cup statt.…Bericht
9. Juni 2019

Neuer Artikel im Fanshop

Da ist das Ding! Ab sofort könnt ihr in unserem Shop eine bestickte Cap bestellen. Schaut selbst: https://raspo.fan12.de
14. Mai 2019

Sportbowling: RASPO Osnabrück und Lauenau steigen in Landesliga auf

In Ludhen fanden zum Abschluss der Mannschaftssaison die Aufstiegsspiele zur Landesliga der Herren statt. Mit dem SV RASPO Osnabrück und BATC Lauenau schafften zwei Teams den […]