Judo

dav
Trainer:
Sebastian Häfker
0179 - 1177170
sebastian.haefker@gmx.de

Abteilungsleiter:
Ralf Vosgröne
0541 - 327-2608
0179 - 1177170
Donnerstag | 16:00 - 17:30 Uhr | Vorschulkinder, Alter ab 6 Jahren
(Grundlagentraining, Vorbereitungstraining für den Judosport)
Donnerstag | 17:30 - 19:00 Uhr | Fortgeschrittene ab 6 Jahren - Trainer: Sebastian Häfker, Maurice Käufler
Training in der Gymnastikhalle des RASPO-Sportparks
Judo - eine bemerkenswerte Sportart
Von Japan in die ganze Welt

In Japan entwickelt, hielt die Sportart Judo 1906 in Deutschland Einzug, als die Besatzung japanischer Schiffe dem damaligem deutschen Kaiser die Nahkampfkunst vorführte.

Seit 1964 ist Judo als Olympiasportart nicht mehr wegzudenken und wird auf jedem Teil der Welt praktiziert.

Zwar ist Japan immer noch die dominierende Nation, aber auch die deutsche Nationalmannschaft hat zahlreiche Welt- Europameister und Olympiasieger hervorgebracht.

Von Kinderärzten empfohlen
Judo ist eine der häufigsten von Kinderärzten empfohlene Sportart.

Aufgrund der vielseitigen Bewegungsabläufe schult sie die Motorik des ganzen Körpers.
Das Kennenlernen der eigenen Stärke und das Erlernen von Verteidigungstechniken wirkt sich positiv auf das Selbstbewusstsein aus. Mit kindgerechten Übungen Werte vermitteln.
Seit Januar 2015 wird das Training für Grundschüler von Sebastian Häfker geleitet.

Sebastian Häfker ist langjähriger Judoleistungssportler mit nationalen Erfolgen und ehemaliger Bundesligawettkämpfer. Ziel seines Trainings ist das kindgerechte Heranführen an die Sportart mit Spielen und abwechslungsreichen Übungen, sowie die Vermittlung von Werten, insbesondere das Entgegenbringen gegenseitigen Respekts, Höflichkeit, Selbstbeherrschung und Mut.

News

3. Mai 2022

Über Großmeister George Soupidis

Die Taekwon-Do-Gruppe im Raspo Osnabrück geht auf Großmeister George Soupidis zurück. Der Träger des 7. Dans etablierte die koreanische Sportart vom Münsterland bis Ostwestfalen-Lippe und lernte […]
18. April 2022

RASPO beim Mittelaltermarkt in Bad Iburg.

Fotos von der Veranstaltung
4. April 2022

RASPO-Fechterfolg in Kassel!

Beim DFB-Qualifikationsturnier International Veteran Championship am 26. Februar in Kassel war der Raspo durch unsere Fecht-Abteilungsleiterin Halka Tuchen vertreten. Bei dem international gut besuchten Turnier (238 […]
31. März 2022

Osterspektakel 2022 zu Bad Iburg

Unsere Abteilung „Historisches Fechten“ ist mit einem Stand dabei.Im Kneipp-Erlebnis-Park am Charlottensee in Bad Iburg.
11. Dezember 2021

RASPO-Fechterfolg in Bremen!

Bei den Landeseinzelmeisterschaften 2021 Degen Damen Senior Einzel konnte sich unsere Abteilungsleiterin Halka Tuchen am 11. Dezember in Bremen auf den dritten Platz vorkämpfen. Wir gratulieren! […]