Taekwon-Do

Taekwon-Do
Mittwoch und Freitag | 18:00 - 19:00 Uhr | Anfänger und Kinder (Kinder ab 6 Jahren)
Mittwoch und Freitag | 19:00 - 20:00 Uhr | Fortgeschrittene (ab Grün-Gurt)
Mittwoch und Freitag | 20:00 - 20:30 Uhr | Dan-Träger (und Fortgeschrittene ab Rot-Gurt)

Sporthalle Elisabeth-Siegel-Schule
Am Kalkhügel 25
49080 Osnabrück

Hapkido
Samstag | 14:00 - 16:30 | (ab 16 Jahren)
RASPO-Sportpark Gymnastikhalle Mercatorstraße 7
Großmeister Soupidis
05439 - 607439
Fax: 05439-607441
Theodor-Heuss-Str. 3
49593 Bersenbrück
Taekwon-Do ist die koreanische Kunst, seinen Körper und Geist zu stärken und stellt eine zur Selbstverteidigung geeignete Form des unbewaffneten Kampfes dar.

„Tae“ – bedeutet im Stand oder im Sprung mit dem Fuß zu treten, stoßen oder zu schlagen und bezeichnet somit die Fußtechniken
„Kwon“ – heißt wörtlich übersetzt Faust und symbolisiert somit alle Handtechniken
„Do“ – hat die Bedeutung der geistigen Entwicklung, des Weges und der Entwicklung im Taekwon-Do sowie als Mensch

Das von uns praktizierte System wurde von General Choi, Hong-Hi in Anlehnung an alten, traditionellen koreanischen Kampfkünsten entwickelt und im Jahr 1955 der Weltöffentlichkeit in Seoul (Südkorea) vorgestellt.
Wir trainieren noch heute nach der alten Schule von Großmeister George Soupidis, der seinerzeit selbst in guter Verbindung zu den Koreanern stand und seit Anfang der 1970er Jahre maßgeblich an der Verbreitung des Taekwon-Do im norddeutschen Raum beteiligt war.

Hapkido ist ebenfalls ein koreanisches Selbstverteidigungssystem und übersetzt sich allgemein als Weg oder Methode (Do), Körper und Geist in Einklang zu bringen (Hap) und somit die mentale Kraft (Ki) zu stärken. Die zumeist kreisförmigen, natürlich runden Bewegungen des Hapkido sollen zum eigenen Vorteil die Kraft eines Angreifers so umleiten, dass diese ins Leere läuft, in der Anwendung von Wurf- und Hebeltechniken oder in Kontrollnahmen endet.

News

20. September 2018

Gooding – Unterstütze unseren Verein

Unser Zukunftsmanagement ZuMa ist auch auf Gooding zu finden. Schaut vorbei und unterstützt bei eurem Einkauf unseren Verein. Ein paar wenige Klicks und schon helft ihr […]
18. September 2018

Muay Thai RASPO auf der K1- Gala

Kickboxgala in Wallenhorst Auf die Bitte meines ehemaligen Schülers Michael Schulte-Laggenbeck hin, welcher für einige Kämpfer seines Teams noch Gegner in den entsprechenden Gewichtsklassen benötigte, nahm […]
16. September 2018

RASPO-Erfolg beim Heinz-Dieter Brockmann Gedächtnisturnier 2018

Beim Heinz-Dieter Brockmann Gedächtnisturnier konnte sich Claudia Pieper beim Damendegen auf den dritten Platz vorkämpfen, Halka Tuchen belegte den sechsten Platz. Martin Barkawitz errang beim Herrendegen […]
8. September 2018

Muay Thai hat Besuch

Beim Training am 07.09.2018 bekam unser Team Besuch von meinem ehemaligen Schüler Michael Schulte-Laggenbeck. (auf dem Foto im schwarzen Shirt neben Stephan Gellert). Er ist inzwischen selber […]
7. September 2018

Muay Thai Trainingsbeginn nach der Sommerpause

Foto vom Beginn des regulären Trainings am 06.09.2018. Unsere Trainingszeiten sind: Dienstags von 18 – 20 Uhr, Gymnastikhalle E. Siegel Schule Donnerstags von 20 – 22 Uhr, große […]