Taekwon-Do

Taekwon-Do
Mittwoch und Freitag | 18:00 - 19:00 Uhr | Anfänger und Kinder (Kinder ab 6 Jahren)
Mittwoch und Freitag | 19:00 - 20:00 Uhr | Fortgeschrittene (ab Grün-Gurt)
Mittwoch und Freitag | 20:00 - 20:30 Uhr | Dan-Träger (und Fortgeschrittene ab Rot-Gurt)

Sporthalle Elisabeth-Siegel-Schule
Am Kalkhügel 25
49080 Osnabrück

Hapkido
Samstag | 14:00 - 16:30 | (ab 16 Jahren)
RASPO-Sportpark Gymnastikhalle Mercatorstraße 7
Großmeister Soupidis
05439 - 607439
Fax: 05439-607441
Theodor-Heuss-Str. 3
49593 Bersenbrück
Donatella Uboldi 4. Dan

Jan Niclaus 4. Dan

Wolfgang Riedel 3. Dan

Robert Roggenbuck 2. Dan

Karl Rasfeld 2. Dan

Hartmut Rottmann 1. Dan

Elke Höpker 1. Dan
Taekwon-Do ist die koreanische Kunst, seinen Körper und Geist zu stärken und stellt eine zur Selbstverteidigung geeignete Form des unbewaffneten Kampfes dar.

„Tae“ – bedeutet im Stand oder im Sprung mit dem Fuß zu treten, stoßen oder zu schlagen und bezeichnet somit die Fußtechniken
„Kwon“ – heißt wörtlich übersetzt Faust und symbolisiert somit alle Handtechniken
„Do“ – hat die Bedeutung der geistigen Entwicklung, des Weges und der Entwicklung im Taekwon-Do sowie als Mensch

Das von uns praktizierte System wurde von General Choi, Hong-Hi in Anlehnung an alten, traditionellen koreanischen Kampfkünsten entwickelt und im Jahr 1955 der Weltöffentlichkeit in Seoul (Südkorea) vorgestellt.
Wir trainieren noch heute nach der alten Schule von Großmeister George Soupidis, der seinerzeit selbst in guter Verbindung zu den Koreanern stand und seit Anfang der 1970er Jahre maßgeblich an der Verbreitung des Taekwon-Do im norddeutschen Raum beteiligt war.

Hapkido ist ebenfalls ein koreanisches Selbstverteidigungssystem und übersetzt sich allgemein als Weg oder Methode (Do), Körper und Geist in Einklang zu bringen (Hap) und somit die mentale Kraft (Ki) zu stärken. Die zumeist kreisförmigen, natürlich runden Bewegungen des Hapkido sollen zum eigenen Vorteil die Kraft eines Angreifers so umleiten, dass diese ins Leere läuft, in der Anwendung von Wurf- und Hebeltechniken oder in Kontrollnahmen endet.

News

11. November 2019

Zusammen gegen Antisemitismus

Die Schulstiftung im Bistum Osnabrück mit 21 Schulen und rund 13.000 Schülerinnen und Schülern im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland bemüht sich seit Jahren um den interreligiösen […]
28. Oktober 2019

2.11.: George Soupidis und die Anfänge des Taekwon-Do in Deutschland

Am Samstag, den 2. November, besteht die Möglichkeit einen lebendigen und einmaligen Einblick in die Geschichte des Taekwon-Do in der Region Osnabrück und Münsterland zu bekommen. […]
14. September 2019
Gruppenbild Budo-Lehrgang SC Uchte

Taekwon-Do-Abteilung des RASPO nimmt an Budo-Lehrgang teil

Am 14. September waren wir mit Kindern und Erwachsenen Gäste beim 30-jährigen Jubiläum der Taekwon-Do-Abteilung des SC Uchte. Henning Schröder (6. Dan Taekwon-Do und Mitglied der […]
6. September 2019

Deine Stimme für unseren Verein

Anklicken und abstimmen. Unterstützt unseren Verein beim Gewinnspiel für einen neuen Mannschaftstransporter von Sport2000. https://www.sport2000.de/auswaertsfahrt/teilnehmer/detail/team/sv-rasensport-djk-von-1925-ev-osnabrueck/
18. August 2019
Gruppenbild Freikampftraining Taekwondo 2019-08-18

Taekwon-Do: Freikampf- und Formentraining beim RASPO

Am 18. August fand ein besonderes Taekwon-Do-Training mit Gastreferenten in unserem RASPO-Sportpark statt. Stefan Lange, 4. Dan Taekwon-Do, folgte der Einladung, bei uns eine spezielle Trainingseinheit […]
7. Juli 2019

Taekwon-Do: Dan-Prüfung am 07.07.2019 in Osnabrück

Am 7. Juli 2019 haben Donatella Uboldi und Jan Niclaus die Prüfung zum 4. Dan erfolgreich bestanden und werden ab jetzt als Sabum-Nim (Großmeister) begrüßt. In […]
8. Juni 2019

Taekwon-Do: German Open in Neustadt am Rübenberge

Am 8. Juni 2019 haben wir am dem jährlichen internationalen Turnier der IBF teilgenommen. Circa 200 Teilnehmer aus verschiedenen europäischen Ländern standen sich gegenüber. Aus unserer […]
27. Februar 2019

Erfolgreiche Schülerprüfungen beim Taekwon-Do

Am 27. Februar 2019 fand die Prüfung zur Gürtelgraduierung unserer Schüler statt. Alle neun Kandidaten haben bestanden. Unter Ihnen war diesmal nur ein einziger Anfänger, der […]
22. Dezember 2018

Selbstverteidigung für Frauen am 24.11.2018 in Osnabrück

Elf Frauen waren bei dem dreistündigen Lehrgang dabei. Der Zufall will, dass in diesen Tagen das Thema ‚Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen‘ ganz aktuell war. In […]
18. November 2018

Taekwon-Do Dan-Vorbereitungslehrgang am 18.11.2018 in Osnabrück

Von unserer Gruppe nahmen Jan Niclaus, Karl Ralsfeld, Elke und Lisa Höpker teil. Unter der Leitung der Großmeister Thomas Schaepers (8. Dan) und Henning Schröder (5. […]
3. November 2018

RASPO-Taekwon-Do erfolgreich bei DM 2018

Auch in diesem Jahr starteten unsere Kämpfer Lisa Höpker und zum ersten Mal Dominic Schwarz bei der Deutschen Meisterschaft des IBF am 3. November in Neustadt […]
22. September 2018

Taekwon-Do: 5. Nachwuchsturnier in Laer am 22. September 2018

In der Disziplin Freikampf hat sich Lisa Höpker auch dieses Jahr gut platziert und den 3. Platz erreicht. Weitere Mitglieder unserer Gruppe nahmen als Kämpfer teil: […]