Ninjutsu

Mittwoch | 18:30 – 20:00 Uhr | Domschule, hintere Halle

Sonntag | 14:00 - 16:00 Uhr | Halle RASPO-Sportpark Mercatorstr.
Akin Gülbas
0176 - 66853836
aguelbas@uni-osnabrueck.de

Nils Kothöfer
nils.kothoefer@gmx.de
Was ist Ninjutsu?

Ninjutsu ist eine traditionelle japanische Kampfkunst. Im Ninjutsu wird als erstes das perfekte Fallen und Abrollen auf verschiedenen Untergründen beigebracht. Nach erlernter „Fallschule“ folgen gezielte Abwehr-, Ausweich-, Schlag-, Wurf-Hebel- und Tritttechniken.
Traditionell wird in speziellen schwarzen Trainingsanzügen trainiert, dem sog. Keiko-Gi. Beim Ninjutsu wird starken Wert auf die Schulung von Kenntnissen über die menschliche Anatomie gelegt.
Des Weiteren werden die Sinne durch zahlreiche Übungen geschärft. Auch die Reflexe und Kondition verbessern sich durch dieses Training spürbar.

Ebenfalls trainieren wir vermehrt den Gleichgewichtssinn, um die Techniken der Ninja zu optimieren. Durch das Erlernen dieser traditionellen Kampfkunst werden diverse Attribute wie Selbstvertrauen, Disziplin, Durchsetzungsvermögen und Respekt gefördert.

Die Fähigkeiten werden nicht wie bei anderen Kampfsportarten in farbigen Gürteln gemessen, sondern in sog. Kyus. Die Kyu-Grade beginnen beim 10. Kyu und enden beim 1. Kyu.
Während dieser Kyus hat jeder Schüler einen grünen Gürtel. Nach erfolgreicher Prüfung im 1. Kyu besteht die Möglichkeit den 1. DAN zu erreichen. Ab diesem Grad ist man offiziell Schwarzgurtträger (Shodan) im Ninjutsu.
Fortgeschrittene Schüler erlernen auch Entwaffnungstechniken gegen verschiedene Angriffe.

Für wen ist Ninjutsu geeignet?

Diese Kampfkunst ist für jede Person geeignet, unabhängig vom Geschlecht, Alter und sportlicher Erfahrung. Aus diesem Grund heißen wir jeden Interessenten beim Training herzlich willkommen.
Wir laden jeden Interessenten gerne zu einem Probetraining ein. Für weitere Rückfragen zum Training besteht die Möglichkeit einen der Ansprechpartner unten zu kontaktieren.
Für Rückfragen zum Equipment, wie zum Beispiel Trainingsanzüge und Trainingskleidung, beraten wir gerne.

News

20. September 2018

Gooding – Unterstütze unseren Verein

Unser Zukunftsmanagement ZuMa ist auch auf Gooding zu finden. Schaut vorbei und unterstützt bei eurem Einkauf unseren Verein. Ein paar wenige Klicks und schon helft ihr […]
18. September 2018

Muay Thai RASPO auf der K1- Gala

Kickboxgala in Wallenhorst Auf die Bitte meines ehemaligen Schülers Michael Schulte-Laggenbeck hin, welcher für einige Kämpfer seines Teams noch Gegner in den entsprechenden Gewichtsklassen benötigte, nahm […]
16. September 2018

RASPO-Erfolg beim Heinz-Dieter Brockmann Gedächtnisturnier 2018

Beim Heinz-Dieter Brockmann Gedächtnisturnier konnte sich Claudia Pieper beim Damendegen auf den dritten Platz vorkämpfen, Halka Tuchen belegte den sechsten Platz. Martin Barkawitz errang beim Herrendegen […]
8. September 2018

Muay Thai hat Besuch

Beim Training am 07.09.2018 bekam unser Team Besuch von meinem ehemaligen Schüler Michael Schulte-Laggenbeck. (auf dem Foto im schwarzen Shirt neben Stephan Gellert). Er ist inzwischen selber […]
7. September 2018

Muay Thai Trainingsbeginn nach der Sommerpause

Foto vom Beginn des regulären Trainings am 06.09.2018. Unsere Trainingszeiten sind: Dienstags von 18 – 20 Uhr, Gymnastikhalle E. Siegel Schule Donnerstags von 20 – 22 Uhr, große […]